Zahnschutz - Dr. Peter Scheufele - Ihr Zahnarzt in Unterschleißheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spektrum > Prävention

Oberflächen-Schutz
Versiegelung
Als Fissuren bezeichnet man die Furchen in den Backenzähnen. Sie sind oft tief und verwinkelt und damit ein Paradies für Karies-Erreger. Deshalb ist bei einem ausgeprägten Fissurenrelief eine Versiegelung dieser Stellen sinnvoll. Die Fissuren werden gründlich gereinigt und getrocknet bevor ein Versiegelungslack aufgetragen und mit Licht ausgehärtet wird. Die Fissuren sind dann mit einer dünnen aber Schutzschicht überzogen, die Karies-Bakterien am Eindringen hindert.
Fluoridierung
Eine ganz besonders effektive Zahnoberflächenhärtung  erreicht man durch die Fluoridierung. Fluorid härtet den Zahnschmelz und macht die Zähne widerstandsfähiger gegen Säureattacken. Das Spezial-Gel, das nur in der Zahnarztpraxis angewendet werden darf, ist höher dosiert als Fluorid-Zahncremes. In Zusammenhang mit der professionellen Zahnreinigung ergibt sich ein mehrmonatiger Langzeitschutz.

Tipps &
Tricks



Zahnreinigung

 
Kopierrecht 2016 - Dr. Peter Scheufele
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü